Loading...

Milchschokolade – Macadamia Huimbi

5/5

Milchschokolade 42 % Kakaoanteil

Die Königin der Nüsse sanft geröstet, entfaltet mit der Schokolade und feinster Tahiti-Vanille ihr köstliches Aroma.

Passend zu frischen, spritzigen Weiß- und Rotweinen, insbesondere Weißburgunder.

 

5,40 

zzgl. Versandkosten inkl. Mwst.

*bis 22° oder Kühlversand

Es sind Zahlungsmethoden zu erkennen die aufgelistet sind von rechts nach links als erstes Vorkasse, Lastschrift, PayPal, SOFORT, VISA und giropay.

Eigenschaften

Gewicht 0,068 kg
Inhalt

50 g

Bio-Zertifiziert

Nicht Bio-Zertifiziert

Kakaoanteil

40% – 49%

Anbaugebiet

Indonesien

Passt zu

Bränden, Rotwein, Weißwein

Vegan

Nicht vegan

Enthält Alkohol

Enthält kein Alkohol

Bean To Bar

Nein

Loading...

Beschreibung

Macadamia Huimbi – Die Königin der Nüsse trifft auf exklusive Tahiti-Vanille in Milchschokolade

Diese exzellente Macadamia Huimbi  Schokolade mit 38% Kakaoanteil umschließt die Königin der Nüsse. Die Macadamianuss wird langsam geröstet, damit sie ihr volle und unverwechselbares Aroma entfalten kann. Durch das anschließende Zerkleinern erhalten die Nüsse eine größere Oberfläche und geben so ihr Aroma besser an die Schokolade ab. Eine weitere exklusive Zutat ist die Tahiti-Vanille mit ihrem köstlichen, blumigen Aroma. Nachdem alle Zutaten vermengt wurden, wird die Schokolade per Hand gegossen.

 

Die Macadamianuss kommt ursprünglich aus Queensland und South New Wales in Australien. Inzwischen sind jedoch auch andere Länder hinzugekommen, die diese anspruchsvolle Pflanze kultivieren. Hierfür sind als Beispiel Hawaii, Neuseeland oder Brasilien anzumerken. Wobei einige Sorten mittlerweile in Australien als gefährdet angesehen werden.
Die eigentliche Nuss versteckt sich in der Samenschale. Diese zu knacken ist nicht einfach, da sie 2-5mm dick ist. Um den Vorgang des Knackens zu erleichtern, werden die Samen einige Zeit getrocknet, dadurch wird der Wasserhaushalt verringert. Da die Schale so unnachgiebig ist, werden die Nüsse vor dem Verkauf von ihrer Schale befreit.
Durch den anspruchsvollen Anbau, die aufwendige Verarbeitung und der entsprechend hohen Nachfrage nach der Macadamianüssen gehört sie zu den teuersten Nüssen der Welt. Aufgrund dessen trägt sie den Beinamen „Königin der Nüsse“.

Die exklusive Tahiti-Vanille kommt, wie der Name schon sagt, aus Tahiti. Dort wurde sie vermutlich von den Philippinen aus, auf die Insel gebracht. Die Schoten wachsen an Lianen an Bäumen. In der Blütezeit werden diese von Hand bestäubt, da nur eine kurze Blühdauer von ca. 24 Stunden vorliegt, eilt es. Ansonsten erhalten die Schoten keine weitere Aufmerksamkeit. Erst wenn sie komplett an den Lianen getrocknet sind, werden sie von diesen abgenommen und weiterverarbeitet. Durch diese Anbauweise wird kein hoher Ertrag erwirtschaftet, weshalb der Preis für das fertige Produkt beträchtlich ist. Ihr Geschmack ist unverwechselbar, da sie weniger nach Vanille schmeckt im Gegensatz zur Bourbon-Vanille, aber hingegen würziger. Auch ihr Duft ist blumiger und exotischer, und nicht so stark nach Vanille.

Macadamia Huimbi – Milchschokolade: Eine seltene Köstlichkeit aus exquisitem Arriba Nacional Kakao

Die Kakaosorte Arriba Nacional wird ausschließlich in Ecuador angepflanzt. Sie ist eine der besten Kakaosorten der Welt. Da nur wenige Pflanzen eine Pflanzenkrankheit überstanden haben, gehört sie ebenfalls zu eine der seltensten Kakaosorten. Bis heute sind nur eine Handvoll reine Kakaobäume vorhanden. Sie kommt aus dem Umland verschiedener Flüsse, vor allem aus dem Hinterland des Flusses Wimbi (Huimbi).

Sie wird von der Kooperative APROCANE in Esmeralda angebaut. Hierzu gehören rund 600 Kakaobauerfamilien. Diese sind in 22 Gemeinden angesiedelt. Die Bewohner stammen Großteils von entflohenen Sklaven aus Afrika ab.

 

Durch ihre Aromatik passt diese Schokolade sehr gut zu frischen, spritzigen Weißweinen wie einem Weißburgunder, aber auch zu Rotweinen. Soll es doch mal etwas Anderes sein, dann wäre ein Zwetschgenbrand oder auch ein Rum hierfür gut geeignet.

 

Versuchen Sie unsere anderen Varianten des Arriba Nacional Kakaos:

Bio Arriba Pur

Bio Arriba Guayas

Arriba Amande

Rio Huimbi

Bio Arriba Nacional Premium Kakaopulver

Bio geröstete Kakaobohnen

Bio schokolierte Kakaobohnen

 

In einem Geschenkpaket mit den entsprechenden Wein oder Spirituose kann diese exklusive Schokolade als ein ausgezeichnetes Mitbringsel dienen. Für den Vatertag, Muttertag oder Valentinstag ist sie ein willkommenes Präsent. Aber auch verpackt unter dem Weihnachtsbaum oder in einem Osterkörbchen ist die Schokolade eine außergewöhnliche Idee.

 

Die Online-Bestellung von Schokolade und Pralinen kann hier im Shop von Schell Schokoladen erfolgen. Wir liefern die Schokoladen und Pralinen an die Adresse Ihrer Wahl. Wenn Sie möchten, können Sie unsere handwerklich hergestellten Produkte auch an Freunde und Familie schicken lassen. Diese werden sich sicherlich über die exklusiven Schokoladen oder leckeren Pralinen freuen.

Oder kommen Sie in unserem Café vorbei und genießen Sie ein leckeres Stück Kuchen oder Torte, aus unserer hauseigenen Konditorei, mit einer hervorragenden Tasse Kaffee. Dort bieten wir unsere exklusiven Schokoladen und Pralinen ebenfalls zum Mitnehmen an.

 

Zutaten
Milchschokolade (Kakao 42% mindestens, Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Vollmilchpulver, Rahmpulver, Kakaomasse, geröstete Macadamianüsse 5%, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt). Kann Spuren von Milch und Schalenfrüchten enthalten.
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie2427 kJ/ 586 kcal
Fett41 g
davon gesättigte Fettsäuren23 g
Kohlenhydrate48 g
davon Zucker44 g
Eiweiß7,3 g
Salz0,09 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,068 kg
Inhalt

50 g

Bio-Zertifiziert

Nicht Bio-Zertifiziert

Kakaoanteil

40% – 49%

Anbaugebiet

Indonesien

Passt zu

Bränden, Rotwein, Weißwein

Vegan

Nicht vegan

Enthält Alkohol

Enthält kein Alkohol

Bean To Bar

Nein